unedliche geschichte

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von Lucario am Do Jul 31, 2008 11:01 am

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"

_________________

(\_/)
(O.o)
(> <)

Lucario
avatar
Lucario

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 22
Ort : Michelbach
Punkte :
100 / 100100 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 30.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://poke-champ.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von Drached am Do Jul 31, 2008 12:01 pm

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich
avatar
Drached

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 45
Alter : 23
Ermahnungen : 3
Punkte :
0 / 1000 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 27.07.08

Benutzerprofil anzeigen http://pokeflash.po.funpic.de/index.php

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von Lucario am Do Jul 31, 2008 12:21 pm

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich weiß es nicht, da müsst ihr schon zum Gefängnisdirektor gehen!"

_________________

(\_/)
(O.o)
(> <)

Lucario
avatar
Lucario

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 22
Ort : Michelbach
Punkte :
100 / 100100 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 30.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://poke-champ.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von xXx-Glurak 2-xXx am So Aug 17, 2008 3:56 pm

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich weiß es nicht, da müsst ihr schon zum Gefängnisdirektor gehen!" das war
avatar
xXx-Glurak 2-xXx

Männlich
Anzahl der Beiträge : 574
Ort : Bald in deinem Haus!
Punkte :
999 / 100999 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 17.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von Lucario am Mo Aug 18, 2008 8:14 pm

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich weiß es nicht, da müsst ihr schon zum Gefängnisdirektor gehen!" Das war aber schwer da der Direktor verstorben ist und so gingen sie zu seinem Grab.

_________________

(\_/)
(O.o)
(> <)

Lucario
avatar
Lucario

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 22
Ort : Michelbach
Punkte :
100 / 100100 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 30.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://poke-champ.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von xXx-Glurak 2-xXx am Mi Aug 20, 2008 3:11 pm

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich weiß es nicht, da müsst ihr schon zum Gefängnisdirektor gehen!" Das war aber schwer da der Direktor verstorben ist und so gingen sie zu seinem Grab. da stand:
avatar
xXx-Glurak 2-xXx

Männlich
Anzahl der Beiträge : 574
Ort : Bald in deinem Haus!
Punkte :
999 / 100999 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 17.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von Lucario am Mi Aug 20, 2008 8:38 pm

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich weiß es nicht, da müsst ihr schon zum Gefängnisdirektor gehen!" Das war aber schwer da der Direktor verstorben ist und so gingen sie zu seinem Grab. Da stand schon der G.Ü.G (Galaktischer Übergott) und lacht. Da bekamen alle einen Lachkrampf und fielen in eine Schlucht.

_________________

(\_/)
(O.o)
(> <)

Lucario
avatar
Lucario

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 22
Ort : Michelbach
Punkte :
100 / 100100 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 30.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://poke-champ.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von xXx-Glurak 2-xXx am Mi Aug 20, 2008 11:49 pm

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich weiß es nicht, da müsst ihr schon zum Gefängnisdirektor gehen!" Das war aber schwer da der Direktor verstorben ist und so gingen sie zu seinem Grab. Da stand schon der G.Ü.G (Galaktischer Übergott) und lacht. Da bekamen alle einen Lachkrampf und fielen in eine Schlucht.
aber da kamm die liebelle(von Super-hero movi) und viel selber in die schlucht
avatar
xXx-Glurak 2-xXx

Männlich
Anzahl der Beiträge : 574
Ort : Bald in deinem Haus!
Punkte :
999 / 100999 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 17.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von Obi-Rot am Do Aug 21, 2008 7:17 am

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich weiß es nicht, da müsst ihr schon zum Gefängnisdirektor gehen!" Das war aber schwer da der Direktor verstorben ist und so gingen sie zu seinem Grab. Da stand schon der G.Ü.G (Galaktischer Übergott) und lacht. Da bekamen alle einen Lachkrampf und fielen in eine Schlucht.
aber da kamm die liebelle(von Super-hero movi) und viel selber in die schlucht.
Doch weil sie auf Spongebob fielen überlebten sie das und entdeckten,das der Galaktische Übergott eine Schatzkarte in der Schlucht versteckte.
avatar
Obi-Rot

Männlich
Anzahl der Beiträge : 137
Alter : 23
Punkte :
156 / 100156 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 13.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von xXx-Glurak 2-xXx am Do Aug 21, 2008 11:22 am

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich weiß es nicht, da müsst ihr schon zum Gefängnisdirektor gehen!" Das war aber schwer da der Direktor verstorben ist und so gingen sie zu seinem Grab. Da stand schon der G.Ü.G (Galaktischer Übergott) und lacht. Da bekamen alle einen Lachkrampf und fielen in eine Schlucht.
aber da kamm die liebelle(von Super-hero movi) und viel selber in die schlucht.
Doch weil sie auf Spongebob fielen überlebten sie das und entdeckten,das der Galaktische Übergott eine Schatzkarte in der Schlucht versteckte.
da stand liebe risi willst du mich heiraten doch sie sagte nein und er hat sich selber auch noch rache geschworen
avatar
xXx-Glurak 2-xXx

Männlich
Anzahl der Beiträge : 574
Ort : Bald in deinem Haus!
Punkte :
999 / 100999 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 17.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von Lucario am Di Aug 26, 2008 7:13 pm

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich weiß es nicht, da müsst ihr schon zum Gefängnisdirektor gehen!" Das war aber schwer da der Direktor verstorben ist und so gingen sie zu seinem Grab. Da stand schon der G.Ü.G (Galaktischer Übergott) und lacht. Da bekamen alle einen Lachkrampf und fielen in eine Schlucht.
aber da kamm die liebelle(von Super-hero movi) und viel selber in die schlucht.
Doch weil sie auf Spongebob fielen überlebten sie das und entdeckten,das der Galaktische Übergott eine Schatzkarte in der Schlucht versteckte.
Da stand liebe Libelle willst du mich heiraten; doch da rief sie irgendwie an und sagte:"Nein!" Dann er hat sich selber auch noch Rache geschworen. Alle gingen deshalb zu Spongebob, springten auf ihm rum und tranken mit ihm Tee.

Toni schreib wie player5000 und ich also keine Rechtschreibfehler oder so!!!!! Und groß und klein schreiben!!!!

_________________

(\_/)
(O.o)
(> <)

Lucario
avatar
Lucario

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 22
Ort : Michelbach
Punkte :
100 / 100100 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 30.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://poke-champ.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von xXx-Glurak 2-xXx am Di Aug 26, 2008 10:59 pm

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich weiß es nicht, da müsst ihr schon zum Gefängnisdirektor gehen!" Das war aber schwer da der Direktor verstorben ist und so gingen sie zu seinem Grab. Da stand schon der G.Ü.G (Galaktischer Übergott) und lacht. Da bekamen alle einen Lachkrampf und fielen in eine Schlucht.
aber da kamm die liebelle(von Super-hero movi) und viel selber in die schlucht.
Doch weil sie auf Spongebob fielen überlebten sie das und entdeckten,das der Galaktische Übergott eine Schatzkarte in der Schlucht versteckte.
Da stand liebe Libelle willst du mich heiraten; doch da rief sie irgendwie an und sagte:"Nein!" Dann er hat sich selber auch noch Rache geschworen. Alle gingen deshalb zu Spongebob, springten auf ihm rum und tranken mit ihm Tee. Leider gab es keinen Tee mehr und er flibte vollig aus.
avatar
xXx-Glurak 2-xXx

Männlich
Anzahl der Beiträge : 574
Ort : Bald in deinem Haus!
Punkte :
999 / 100999 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 17.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von Lucario am Do Aug 28, 2008 5:51 pm

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich weiß es nicht, da müsst ihr schon zum Gefängnisdirektor gehen!" Das war aber schwer da der Direktor verstorben ist und so gingen sie zu seinem Grab. Da stand schon der G.Ü.G (Galaktischer Übergott) und lacht. Da bekamen alle einen Lachkrampf und fielen in eine Schlucht.
aber da kamm die liebelle(von Super-hero movi) und viel selber in die schlucht.
Doch weil sie auf Spongebob fielen überlebten sie das und entdeckten,das der Galaktische Übergott eine Schatzkarte in der Schlucht versteckte.
Da stand liebe Libelle willst du mich heiraten; doch da rief sie irgendwie an und sagte:"Nein!" Dann er hat sich selber auch noch Rache geschworen. Alle gingen deshalb zu Spongebob, springten auf ihm rum und tranken mit ihm Tee. Leider gab es keinen Tee mehr und er flippte vollig aus. Spongebob rannte weg und fiel in eine tiefe Grube wo er aber zum Glück auf spitzen Steinen und nicht auf dem weichen Schnee landete.

_________________

(\_/)
(O.o)
(> <)

Lucario
avatar
Lucario

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 22
Ort : Michelbach
Punkte :
100 / 100100 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 30.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://poke-champ.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von Pokemon-fan am Di Sep 02, 2008 4:13 pm

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich weiß es nicht, da müsst ihr schon zum Gefängnisdirektor gehen!" Das war aber schwer da der Direktor verstorben ist und so gingen sie zu seinem Grab. Da stand schon der G.Ü.G (Galaktischer Übergott) und lacht. Da bekamen alle einen Lachkrampf und fielen in eine Schlucht.
aber da kamm die liebelle(von Super-hero movi) und viel selber in die schlucht.
Doch weil sie auf Spongebob fielen überlebten sie das und entdeckten,das der Galaktische Übergott eine Schatzkarte in der Schlucht versteckte.
Da stand liebe Libelle willst du mich heiraten; doch da rief sie irgendwie an und sagte:"Nein!" Dann er hat sich selber auch noch Rache geschworen. Alle gingen deshalb zu Spongebob, springten auf ihm rum und tranken mit ihm Tee. Leider gab es keinen Tee mehr und er flippte vollig aus. Spongebob rannte weg und fiel in eine tiefe Grube wo er aber zum Glück auf spitzen Steinen und nicht auf dem weichen Schnee landete.Plötzlich

Pokemon-fan

Männlich
Anzahl der Beiträge : 168
Alter : 21
Ort : Dortmund
Ermahnungen : 4
Punkte :
0 / 1000 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 30.08.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.bomberman4ever.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von Lucario am Mi Sep 03, 2008 4:13 pm

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich weiß es nicht, da müsst ihr schon zum Gefängnisdirektor gehen!" Das war aber schwer da der Direktor verstorben ist und so gingen sie zu seinem Grab. Da stand schon der G.Ü.G (Galaktischer Übergott) und lacht. Da bekamen alle einen Lachkrampf und fielen in eine Schlucht.
aber da kamm die liebelle(von Super-hero movi) und viel selber in die schlucht.
Doch weil sie auf Spongebob fielen überlebten sie das und entdeckten,das der Galaktische Übergott eine Schatzkarte in der Schlucht versteckte.
Da stand liebe Libelle willst du mich heiraten; doch da rief sie irgendwie an und sagte:"Nein!" Dann er hat sich selber auch noch Rache geschworen. Alle gingen deshalb zu Spongebob, springten auf ihm rum und tranken mit ihm Tee. Leider gab es keinen Tee mehr und er flippte vollig aus. Spongebob rannte weg und fiel in eine tiefe Grube wo er aber zum Glück auf spitzen Steinen und nicht auf dem weichen Schnee landete. Plötzlich explodierte Spongebob und starb langsam und außerdem hatten die Steine ihn nicht verletzt, da si direkt durch seine Löcher und nicht durch seinen Körper gingen.

_________________

(\_/)
(O.o)
(> <)

Lucario
avatar
Lucario

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 22
Ort : Michelbach
Punkte :
100 / 100100 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 30.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://poke-champ.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von xXx-Glurak 2-xXx am Mi Sep 03, 2008 4:14 pm

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich weiß es nicht, da müsst ihr schon zum Gefängnisdirektor gehen!" Das war aber schwer da der Direktor verstorben ist und so gingen sie zu seinem Grab. Da stand schon der G.Ü.G (Galaktischer Übergott) und lacht. Da bekamen alle einen Lachkrampf und fielen in eine Schlucht.
aber da kamm die liebelle(von Super-hero movi) und viel selber in die schlucht.
Doch weil sie auf Spongebob fielen überlebten sie das und entdeckten,das der Galaktische Übergott eine Schatzkarte in der Schlucht versteckte.
Da stand liebe Libelle willst du mich heiraten; doch da rief sie irgendwie an und sagte:"Nein!" Dann er hat sich selber auch noch Rache geschworen. Alle gingen deshalb zu Spongebob, springten auf ihm rum und tranken mit ihm Tee. Leider gab es keinen Tee mehr und er flippte vollig aus. Spongebob rannte weg und fiel in eine tiefe Grube wo er aber zum Glück auf spitzen Steinen und nicht auf dem weichen Schnee landete. Plötzlich explodierte Spongebob und starb langsam und außerdem hatten die Steine ihn nicht verletzt, da si direkt durch seine Löcher und nicht durch seinen Körper gingen. Trotzdem...
avatar
xXx-Glurak 2-xXx

Männlich
Anzahl der Beiträge : 574
Ort : Bald in deinem Haus!
Punkte :
999 / 100999 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 17.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von Pokemonmaster am Di Sep 16, 2008 4:07 pm

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich weiß es nicht, da müsst ihr schon zum Gefängnisdirektor gehen!" Das war aber schwer da der Direktor verstorben ist und so gingen sie zu seinem Grab. Da stand schon der G.Ü.G (Galaktischer Übergott) und lacht. Da bekamen alle einen Lachkrampf und fielen in eine Schlucht.
aber da kamm die liebelle(von Super-hero movi) und viel selber in die schlucht.
Doch weil sie auf Spongebob fielen überlebten sie das und entdeckten,das der Galaktische Übergott eine Schatzkarte in der Schlucht versteckte.
Da stand liebe Libelle willst du mich heiraten; doch da rief sie irgendwie an und sagte:"Nein!" Dann er hat sich selber auch noch Rache geschworen. Alle gingen deshalb zu Spongebob, springten auf ihm rum und tranken mit ihm Tee. Leider gab es keinen Tee mehr und er flippte vollig aus. Spongebob rannte weg und fiel in eine tiefe Grube wo er aber zum Glück auf spitzen Steinen und nicht auf dem weichen Schnee landete. Plötzlich explodierte Spongebob und starb langsam und außerdem hatten die Steine ihn nicht verletzt, da si direkt durch seine Löcher und nicht durch seinen Körper gingen. Trotzdem hatte
avatar
Pokemonmaster

Männlich
Anzahl der Beiträge : 32
Punkte :
0 / 1000 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 01.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von xXx-Glurak 2-xXx am Di Sep 16, 2008 4:18 pm

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich weiß es nicht, da müsst ihr schon zum Gefängnisdirektor gehen!" Das war aber schwer da der Direktor verstorben ist und so gingen sie zu seinem Grab. Da stand schon der G.Ü.G (Galaktischer Übergott) und lacht. Da bekamen alle einen Lachkrampf und fielen in eine Schlucht.
aber da kamm die liebelle(von Super-hero movi) und viel selber in die schlucht.
Doch weil sie auf Spongebob fielen überlebten sie das und entdeckten,das der Galaktische Übergott eine Schatzkarte in der Schlucht versteckte.
Da stand liebe Libelle willst du mich heiraten; doch da rief sie irgendwie an und sagte:"Nein!" Dann er hat sich selber auch noch Rache geschworen. Alle gingen deshalb zu Spongebob, springten auf ihm rum und tranken mit ihm Tee. Leider gab es keinen Tee mehr und er flippte vollig aus. Spongebob rannte weg und fiel in eine tiefe Grube wo er aber zum Glück auf spitzen Steinen und nicht auf dem weichen Schnee landete. Plötzlich explodierte Spongebob und starb langsam und außerdem hatten die Steine ihn nicht verletzt, da si direkt durch seine Löcher und nicht durch seinen Körper gingen. Trotzdem hatte er seine

_________________
Glurak 2
avatar
xXx-Glurak 2-xXx

Männlich
Anzahl der Beiträge : 574
Ort : Bald in deinem Haus!
Punkte :
999 / 100999 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 17.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von Lucario am So Okt 26, 2008 11:40 am

Es war mal ein Drache der zwei Freunde hatte. Sie hießen Arceus und Reptain. Der Drache hieß Frank und war geistig unterentwickelt,weil er einen Schlag auf dem Kopf bekommen hatte. Einmal kam ein Galaktischerübergott. Er entführte Frank in sein geheimes galaktischerübergöttliches Geheimquartier und der Galaktischeübergott sagte:"Ich töte dich!"Da erschienen seine
Freunde und retteten ihn nicht, weil er zu dumm zu ihnen war. So starb er trozdem nicht, weil er über ein Flieorb verfügte und es benutzte, doch der Galaktischeübergott schwor ihn zu vernichten. Als Frank zurück kam, tötete er einen Apfel und aß ihn auf.
Arceus und Reptain hatten Schuldgefühle und dachten daran sich zu verdrücken, aber Frank kam und sagte:"Wohin wollt Ihr?" Da wollte er auf sie einen Feuerball abschiesen aber er war so high, dass er verfehlte und sich ausversehen ins Auge trat. Plözlich erschien der Galaktischeübergott und schrie:"HAHAHAHA JETZT BIST DU DRAN". Frank dachte schon sein leztes Stündchen hat geschlagen,als er durch Palkia in die Dimension von Southpark gezogen wurde. Als er dort ankam fiel er auf Kenny der dann sofort Tot war und die anderen schrien:"Ihr habt Kenny getötet!Ihr Schw****!!!!!!" Alle gingen auf ihn los und er lief sofort weg, doch dann stieß er gegen den Galaktischenübergott und fiel in ein tiefes Loch.
Als er aufwachte hing er kopfüber an einer Decke in einem dunklen Turm.
Es war Planktonamor der ihn gefesselt hatte. Er sagte:"Der Galaktischeübergott ist mein freund! Ich will ihm helfen dich zu vernichten!"
Plötzlich kam aus dem nichts Arceus und stoppte die action.
Reptain kam auch und die beiden retteten Frank aus den viel zu kleinen Händen Planktonamors.
Er sagte er wollte sich rechen doch wurde von einer Qualle geröstet.
Als der Galaktischeübergott das erfahren hat,hat er geschworen nicht nur Frank sondern auch Reptain und Arceus,Rache in Form von übel riechenden stinke Käse zu quelen. Deshalb reiste er zur Erde um sie zu vernichten, aber auch um illegale dinge zur Erde zu bringen. Da wurde er von der Galaktischenüberpolizei verhaftet.
Nun musste er ausbrechen aber wie. Ein paar tage später kamen Frank und seine Freunde um nach dem G.Ü.G. zu schauen.
Es war aber niemand da und sie fragten den Wachmann was passiert ist und er sagte:"Ich weiß es nicht, da müsst ihr schon zum Gefängnisdirektor gehen!" Das war aber schwer da der Direktor verstorben ist und so gingen sie zu seinem Grab. Da stand schon der G.Ü.G (Galaktischer Übergott) und lacht. Da bekamen alle einen Lachkrampf und fielen in eine Schlucht.
aber da kamm die liebelle(von Super-hero movi) und viel selber in die schlucht.
Doch weil sie auf Spongebob fielen überlebten sie das und entdeckten,das der Galaktische Übergott eine Schatzkarte in der Schlucht versteckte.
Da stand liebe Libelle willst du mich heiraten; doch da rief sie irgendwie an und sagte:"Nein!" Dann er hat sich selber auch noch Rache geschworen. Alle gingen deshalb zu Spongebob, springten auf ihm rum und tranken mit ihm Tee. Leider gab es keinen Tee mehr und er flippte vollig aus. Spongebob rannte weg und fiel in eine tiefe Grube wo er aber zum Glück auf spitzen Steinen und nicht auf dem weichen Schnee landete. Plötzlich explodierte Spongebob und starb langsam und außerdem hatten die Steine ihn nicht verletzt, da si direkt durch seine Löcher und nicht durch seinen Körper gingen. Trotzdem hatte er seinen Kopf verloren, aber zum Glück hat er ihn bald wieder gefunden.

_________________

(\_/)
(O.o)
(> <)

Lucario
avatar
Lucario

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 22
Ort : Michelbach
Punkte :
100 / 100100 / 100

Flagge :
Anmeldedatum : 30.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://poke-champ.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: unedliche geschichte

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten